Home arrow Der Palast
Der Palast - Wir über uns Drucken E-Mail

Der Filmrauschpalast – das Kino in der Kulturfabrik – ist ein unabhängiges Programmkino in Selbstverwaltung ambitionierter Berliner Projektionist(inn)en und das einzige Kino in Moabit .

Saal 

Bei uns laufen hauptsächlich neuere Filme mit kulturellem Anspruch. Passend zu den aktuellen Werken versuchen wir, frühere Filme derselben Regisseure vorzuführen; manchmal präsentieren wir einfach Klassiker. Nach Möglichkeit zeigen wir Originalversionen. Wir sind das einzige Kino mit persönlicher Ansage, haben die gemütlichsten Offkino-Sitze in der Stadt und kommen ohne kommerzielle Werbung vor dem Film aus. Der Eintrittspreis ist selbst in diesen harten Zeiten erschwinglich. Manchmal machen wir´s sogar für umsonst: über die Sommermonate wird im Hinterhof  freitags und samstags unsere Außenleinwand bespielt: Open Air-Kino “Umsonst und Draußen”. Das wöchentlich wechselnde Programm ist telefonisch (030/394 43 44) zu erfragen oder über den Newsletter erhältlich (Anmeldung unter ). Diese Institution wird dankenswerterweise vom Quartiersmanagement Sparrplatz - Soziale Stadt unterstützt! 

Sonderveranstaltungen

Neben unserem täglichen Programm veranstalten wir Kurzfilmreihen mit unabhängigen Filmemachern (z.B. Satt & Durstig™), Filmpremieren (z.B. Heimatfilm von Daniel Krauss) und alle zwei Jahre das Filmfestival des Berliner Undergrounds, den Clash of Clans. Alljährlich im Dezember warnen wir euch vor dem Festival des Scheiterns, dem berüchtigten  Schlechtival . Darüberhinaus läuft einmal im Jahr die Frauen- und Mädchenfilmnacht Rollenwechsel in Zusammenarbeit mit der Jugendförderung des Bezirksamts Mitte. Im Rahmen von Veranstaltungen des gesamten Hauses leisten auch wir unsere kreativen Beiträge, z.B. mit dem Kinokaraoke namens FilmSchnipselKaraoke „FSK 30“.

Weitere Nutzung

Für Filmpremieren  oder Teampremieren stehen wir jederzeit zur Verfügung. Setzt euch mit uns in Verbindung, wenn ihr euer Werk auf der großen Leinwand sehen wollt! Wir bemühen uns um die Unterstützung von Filmschaffenden durch Aufführungsmöglichkeiten sowie den Verleih von Ausrüstung an low-budget-Projekte.

Unser Kino bzw. unser Haus wurde schon mehrfach für Filmdrehs als Location genutzt (z.B. HERR LEHMANN, NACHTGESTALTEN, DAS LEBEN IST EINE BAUSTELLE), auch dazu sind wir gerne wieder bereit.Außerdem gibt es die Möglichkeit, unsere Räume für Filmveranstaltungen, aber auch Privatparties zu mieten. 

 

foyer

 

Hard Facts

Technik: 16 mm, 35 mm, 8 mm, DCI/DCP (Sony 4K), alle digitalen Formate, DigitalVideo und alles außer Beta per Beam.

Eintrittspreise: 6€, Gildepass/Ermässigung 5€, Überlänge +1€; Open Air Eintritt frei.

Unser monatliches Programm schicken wir Euch gerne per Email: Anmeldung über 

vorführkabine

.

Das Kino wird vom Filmrausch Moabit e.V. betrieben.
 

 

Letzte Aktualisierung ( 30.06.2016 )