Filmrauschpalast
Unabhängiges Kiez-Kino in Moabit • Lehrter Str. 35 • 10557 Berlin
Zurück zur Programmübersicht

Spenden ist gut fürs Karma…

...besonders, wenn die Spende an einen gemeinnützigen Verein wie den Filmrauschpalast geht. Wir sind ein ehrenamtlich organisiertes Kiez-Kino mitten in Moabit. Kino machen ist bei uns Herzangelegenheit, denn alle unsere Mitglieder – liebevoll als Rauschis bezeichnet – arbeiten hier ehrenamtlich. Bei uns stehen keine kommerziellen Interessen, sondern schlicht die Leidenschaft für den Film im Fokus, was sich vor allem in unserem Programm widerspiegelt. Von Indie und Arthouse über Klassiker zu Blockbustern zeigen wir alles worauf wir Lust haben.

Die letzten 30 Jahre hat unser Kino auf diese Weise gut funktioniert. 2020 war nun das Jahr in welchem, nach langer Planungszeit die Sanierung der Kulturfabrik, das Haus und der Dachverband unter dem der Filmrausch beherbergt ist, begonnen hat. Damit einhergehend ergaben sich notwendige Modernisierungen besonders in unserem Vorführungssaal, die wir, speziell nach dem letzten Corona-Jahr nicht mehr selber stemmen können.

Eure Spenden werden unter anderem in den Einbau einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, ein neues Podest, Verdunkelung und vieles mehr fließen.

Hier ist eure Unterstützung gefragt! Wir freuen uns über jede einzelne Spende, ob klein oder groß. So können wir es schaffen unser geliebtes Kino weiterhin unabhängig zu betreiben.

Unsere Bankverbindung:

Filmrausch Moabit e.V.
IBAN: DE75 1005 0000 0190 5573 38
BIC: BELADEBEXXX
Betreff: SPENDE

Falls Ihr eine Spendenbescheinigung benötigt, wendet Euch bitte an spendenquittung@filmrausch.de oder sprecht auf unseren Anrufbeantworter unter der Telefonnummer 030 / 3944344.

Ein riesengroßes Dankeschön an jede einzelne Person die uns, wie auch immer, unterstützt!

Euer Filmrausch Team

Bilder einer Baustelle
Sanierung im Filmrauschpalast